Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Details zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Nutzung unserer Website http://campingampolla.es/, einschließlich aller Informationen, die Sie uns über die Website zur Verfügung stellen, wenn Sie eine Reservierung vornehmen.

Wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, informieren wir Sie darüber, dass unsere Dienstleistungen für Personen, deren Vorschriften ihnen die Einwilligung untersagen, nicht möglich sind. Daher garantieren Sie uns, wenn Sie die Formulare an uns senden, dass Sie über ausreichende Kapazität verfügen, um Ihre Zustimmung zu geben.

Im Folgenden informieren wir Sie über die Datenschutzrichtlinie von Camping Ampolla Arenal, S.L.

  1. Verantwortliche Stelle.

Kontaktdaten des Verantwortlichen.

Camping Ampolla Arenal, S.L, mit CIF: B55567952 und Sitz in: Passeig de l´Arenal, Nr. 30 43895 L´Ampolla Tarragona und Telefon: 977460535. E-Mail: reservas@campingampolla.com

Handelsregister von Tarragona T 2677, F 135, S 8, H T 43937, I/A 1 (11.04.12

Camping Ampolla Arenal, S.L, ist für Ihre Daten verantwortlich. (Im Folgenden als wir oder unser).

  1. Welche Daten erfassen wir?

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) definiert personenbezogene Daten als alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, also alle Informationen, die dazu geeignet sind, eine Person zu identifizieren. Dies schließt anonyme oder prozentuale Daten nicht ein.

Die personenbezogenen Daten, die direkt von der betroffenen Person erhoben werden können, werden vertraulich behandelt und in die entsprechenden Verarbeitungstätigkeiten, die Camping Ampolla Arenal, S.L, gehören, integriert.

Auf unserer Website können wir bestimmte Arten von personenbezogenen Daten verarbeiten, die folgende Informationen umfassen können:

  • Identitätsdaten: Name, Nachname und Personalausweisnummer.
  • Personenbezogene Merkmale: Geburtsdatum.
  • Kontaktdaten: E-Mail, Telefonnummer und Adresse.
  • Wirtschaftliche Daten: Kartendaten.

Wir erfassen keine Daten zu besonderen Kategorien personenbezogener Daten (die ethnische oder rassische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit sowie Informationen zu Gesundheit, genetischen oder biometrischen Daten offenlegen).

Falls Sie aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder vertraglicher Bedingungen zwischen uns aufgefordert werden, personenbezogene Daten zu sammeln und Sie sich weigern, diese bereitzustellen, könnte es sein, dass wir den Vertrag nicht abschließen können oder den Service nicht erbringen können. In einem solchen Fall sollten Sie uns dies im Voraus mitteilen.

  1. Hoe verzamelen wij uw persoonlijke gegevens?

De middelen die we gebruiken om persoonlijke gegevens te verzamelen zijn:

  • Via het formulier op onze website, via onze contact-e-mails, telefonisch of per post, wanneer:
    • U vraagt informatie over onze diensten
    • U de levering van onze diensten contracteert
    • U offertes aanvraagt
  • Via technologie of geautomatiseerde interacties: op onze website kunnen we automatisch technische gegevens verzamelen over uw apparaat, browsen acties en gebruikspatronen. Deze gegevens worden verzameld via cookies of vergelijkbare technologieën. Als u meer informatie wilt, kunt u hier onze cookiebeleid raadplegen.
  • Via derden:
    • Google: analytische gegevens of zoekgegevens. Buiten de Europese Unie.

 

  1. Zweck und Rechtmäßigkeit der Verwendung Ihrer Daten.

Die häufigsten Verwendungen Ihrer personenbezogenen Daten sind:

  • Für den Abschluss eines Vertrags zwischen Camping Ampolla Arenal, S.L und Ihnen.
  • Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten geben.
  • Wenn wir sie benötigen, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen.
  • Wenn es für unser berechtigtes Interesse oder das eines Dritten erforderlich ist.

Der Benutzer kann die erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, indem er eine E-Mail an reservas@campingampolla.com sendet oder den Abschnitt zur Ausübung von Rechten weiter unten konsultiert.

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle, in der Sie die Arten sehen können, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden werden und die Rechtmäßigkeit für ihre Verwendung, sowie welche Art von personenbezogenen Daten wir verarbeiten werden. Wir können einige personenbezogene Daten aus anderen rechtlichen Gründen verarbeiten, daher können Sie bei Bedarf eine E-Mail an reservas@campingampolla.com senden, um weitere Details zu erhalten.

Formular

Zweck

Art der Daten

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Reservierungen

Der Zweck ist die Verwaltung von Reservierungen

–         Name

–        Nachname

–          E-mail

–       Telefonnummer

–        Ausweis / Personalausweis / Reisepassnummer

–        Adresse

–   Kreditkartennummer

Einwilligung der betroffenen Person (art. 6.1.a RGPD)

 

Behandlung erforderlich zur Erfüllung einer an den Verantwortlichen für die Verarbeitung anwendbaren gesetzlichen Verpflichtung (art. 6.1.c RGPD)

 

Verarbeitung erforderlich zur Erfüllung eines Vertrages, an dem die betroffene Person beteiligt ist, oder zur Anwendung von vorvertraglichen Maßnahmen auf Anfrage dieser Person (art. 6.1b RGPD)

Die Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung der berechtigten Interessen, die vom Verantwortlichen für die Verarbeitung verfolgt werden. (art. 6.1f RGPD)

 

 

Zweck: Wir werden Ihre Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie gesammelt haben, es sei denn, wir halten es für vernünftig, sie für einen anderen Zweck zu verwenden, den wir Ihnen zuvor mitteilen, damit Sie über den rechtlichen Grund Ihrer Verarbeitung informiert sind und sofern der Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist.

  1. Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Ihre Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, und zur Feststellung möglicher Verantwortlichkeiten erforderlich ist, die sich aus diesem Zweck und der Verarbeitung der Daten ergeben könnten. Es gelten die Bestimmungen der verschiedenen Vorschriften hinsichtlich der Aufbewahrungsfrist, soweit diese auf die vorliegende Verarbeitung anwendbar sind.

  1. Minderjährige.

Camping Ampolla Arenal, S.L gestattet es nicht, dass Kinder unter 14 Jahren ihre personenbezogenen Daten über die auf dieser Website bereitgestellten Mittel (Ausfüllen der Webformulare für die Anforderung von Dienstleistungen, Kontaktformular oder durch das Versenden von E-Mails) zur Verfügung stellen. Daher erklären Personen, die diese Mittel nutzen, ausdrücklich, dass sie über 14 Jahre alt sind, und Camping Ampolla Arenal, S.L ist von jeglicher Verantwortung für die Nichtbeachtung dieser Anforderung befreit.

Falls Ihr Kind jünger als das festgelegte Mindestalter ist und personenbezogene Informationen an Camping Ampolla Arenal, S.L übermittelt hat, nehmen Sie bitte Kontakt auf, um die Ausübung Ihrer anwendbaren Rechte zu beantragen.

In Fällen, in denen die von Camping Ampolla Arenal, S.L angebotenen Dienstleistungen für Kinder unter 14 Jahren bestimmt sind, werden Möglichkeiten geschaffen, um die Zustimmung der Eltern oder gesetzlichen Vertreter des Kindes einzuholen.

  1. Ausübung der Datenschutzrechte:

Wie können diese Rechte ausgeübt werden? Die Benutzer können eine Mitteilung an die Geschäftsadresse von Camping Ampolla Arenal, S.L. oder an die E-Mail-Adresse reservas@campingampolla.com senden und in beiden Fällen eine Fotokopie ihres Personalausweises oder eines ähnlichen Identifikationsdokuments beifügen, um die Ausübung der folgenden Rechte anzufordern:

  • Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten: Sie können Camping Ampolla Arenal, S.L. fragen, ob sie ihre personenbezogenen Daten verwenden.
  • Berichtigung beantragen, wenn die Daten nicht korrekt sind, oder das Recht auf Vergessenwerden in Bezug auf diese Daten ausüben.
  • Einschränkung der Verarbeitung beantragen: In diesem Fall werden die Daten nur von Camping Ampolla Arenal, S.L. aufbewahrt, um mögliche Ansprüche auszuüben oder zu verteidigen.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung: Camping Ampolla Arenal, S.L. wird die Daten nicht weiterverarbeiten, es sei denn, es gibt legitime Gründe oder sie müssen weiterverarbeitet werden, um mögliche Ansprüche auszuüben oder zu verteidigen.
  • Datenübertragbarkeit: Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten von einem anderen Unternehmen verarbeitet werden, wird Camping Ampolla Arenal, S.L. die Übertragung Ihrer Daten an den neuen Verantwortlichen ermöglichen.

Sie können die von der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) bereitgestellten Formulare verwenden, um Ihre oben genannten Rechte auszuüben: Hier

Beschwerde bei der AEPD einreichen: Wenn Sie der Ansicht sind, dass Camping Ampolla Arenal, S.L. Ihre Daten in irgendeiner Weise missbraucht, können Sie Ihre Beschwerden an die entsprechende Aufsichtsbehörde richten, die in Spanien die Agencia Española de Protección de Datos ist: Agencia Española de Protección de Datos.

Wir werden spezifische Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten (oder eines der oben genannten Rechte auszuüben). Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an unberechtigte Personen weitergegeben werden.

Wir werden alle Anfragen innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von einem Monat bearbeiten. Wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist, kann dies jedoch länger dauern. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

  1. Datenweitergabe: Dienstleistungserbringung.

Es ist möglich, dass wir im Rahmen unserer Arbeit die Hilfe von Dritten benötigen, die die Daten nur zur Erbringung der vereinbarten Dienstleistung verarbeiten und für die wir entsprechende Maßnahmen getroffen haben, um Ihre Rechte zu gewährleisten:

  • Dienstleistungsanbieter, die Systemverwaltungs- und IT-Dienstleistungen erbringen. Berufliche Berater, einschließlich Anwälte, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, die Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchhaltungsdienstleistungen anbieten.
  • Berufliche Berater, einschließlich Anwälte, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, die Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchhaltungsdienstleistungen anbieten.

Alle Auftragsverarbeiter, denen wir Ihre Daten übertragen, werden die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und gemäß der DSGVO behandeln.

Wir erlauben nur, dass diese Auftragsverarbeiter Ihre Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen verarbeiten. Sie können jedoch im Rahmen der Transparenz eine Liste der Unternehmen anfordern, die uns diese Dienstleistungen erbringen. Senden Sie Ihre Anfrage bitte an die E-Mail: reservas@campingampolla.com

 

  1. 9. Datensicherheit.

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, unbefugt verwendet oder aufgerufen, geändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, beauftragte Agenten und andere Dritte, die geschäftlich einen Bedarf an diesen Daten haben. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß unseren Anweisungen verarbeiten und unterliegen einer Verpflichtung zur Vertraulichkeit.

Wir haben Verfahren implementiert, um jeden Verdacht auf Verletzung Ihrer personenbezogenen Daten zu behandeln, und werden Sie und die Aufsichtsbehörde informieren, falls es zu einer Datenschutzverletzung kommt, wie in der DSGVO in den Artikeln 33 und 34 geregelt.